Muskelkater aber auch Spaß inklusive

| Autor: Heike Saure| Bathildisheim

Bathildisheim organisiert Ausflug rund um die Barockstadt per Tandem

NEU-BERICH. In Kooperation mit Johannes Seifert, dem Betreiber des „Fahrwerks“, organisierte die Freizeitkoordinatorin des Bathildisheims Andrea Pilapl bereits zum zweiten Mal einen Ausflug per Liege-Tandem rund um Bad Arolsen. Trotz E-Motor kamen die ehrenamtlichen Radsportler ganz schön ins Schwitzen, um den sechs Bewohnern aus Haus Eiche und dem Haus Bickeweg diesen besonderen Ausflug zu ermöglichen.

Wo sie auch hinkamen, die Gruppe zog alle Blicke auf sich. Mehrere Liegebikes und sogar ein Doppeltandem, in dem gleich zwei Passagiere Platz nehmen konnten, waren der Hingucker in Bad Arolsen, am Twistesee, in Neu-Berich, Külte und Helsen. Nach der 15 Kilometer langen Strecke, die auch einige bergige Passagen breithielt, hatten sich alle Teilnehmer Kaffee und Kuchen im Cafe Sonne auf dem Gelände des Bathildisheims in Neu-Berich verdient. Im Nachgang zeigten sich alle begeistert von der Aktion mit den außergewöhnlichen Rädern, die von Johannes Seifert zur Verfügung gestellt wurden. Einer Wiederholung im kommenden Jahr sollte also nichts im Wege stehen.

Zurück
2021_BunteVielfalt_Radtour__2_.jpeg