Start der internationalen Internationalen Kampagne von #JederNameZählt

| Bathildisheim

Das Arolsen Archives hat große Pläne für 2021! Heute startet eine internationale Kampagne des digitalen Gedenkprojekts #everynamecounts – jeder Name zählt. #everynamecounts ist eine Initiative, um ein digitales Denkmal für Opfer des Nationalsozialismus zu schaffen.

Wir laden herzlich ein, dieses ehrgeizige Projekt zu unterstützen. Wie kann man dabei helfen? Alles was man braucht sind ein paar Minuten und Klicks mit einer Maus.

 

Arolsen Archives teilt seit 2016 immer mehr digitale Dokumente. Für alle Menschen sichtbar. Viele Dokumente sind allerdings noch nicht entwickelt. Und hier können wir helfen - indem wir digitale Dokumente neu schreiben. Damit werden sie nach der Überprüfung in einer öffentlichen Basis landen und es den Menschen auf der ganzen Welt einfacher machen, das Schicksal ihrer Lieben zu entdecken.

 

Dabei sein, ein starkes Signal setzen - zum Gedenken an die Opfer des Nationalsozialismus und in Ehren, Vielfalt und Solidarität.

 

Hier geht es zur Plattform Zooniverse auf der man teilnehmen kann.

Zurück
Arolsen_Archives2_Blog.jpg
Bild: Arolsen Archives