Feier zum Ende der Probezeit im Berufsbildungswerk Nordhessen

| Autor: Juliane Diener

Ausbildung im Bereich Hauswirtschaft und Küche

Junge Menschen, die sich Ziele setzen und diese trotz aller Widrigkeiten erreichen, gibt es viele im Berufsbildungswerk Nordhessen. Grund mehr, jeden geschafften Meilenstein bewusst zu feiern. Das motiviert nicht nur zu weiteren Leistungen sondern stärkt auch die Gemeinschaft.

Dies war jetzt gerade im Bereich Hauswirtschaft und Küche der Fall. Die angehenden Fachpraktikerinnen Hauswirtschaft und Fachpraktiker Küche trafen sich mit Ausbildern und Eltern in einer feierlichen Stunde, um die bestandene Probezeit entsprechend zu würdigen.

Und es wurde nicht nur gefeiert, sondern das Können wurde durch eine Vielfalt an Produkten präsentiert, welche die Auszubildenden zuvor gefertigt hatten: Petersilien-Tomaten-Pesto, Hexenhäuschen, Marmelade, Sirup und allerlei Schokoladen-Köstlichkeiten. Was für ein Genuss!

Jetzt noch die restlichen 2,5 Jahre Ausbildung absolvieren, dann gibt es wieder einen Grund zum feiern.

Zurück
bestandeneProbezeit_BBW_Blog.jpg
Zwei der Auszubildenden, die mitten in der Ausbildung zum Fachpraktiker Küche bzw. Fachpraktiker Hauswirtschaft stehen